Preston Packaging

O nas

Während 17 Jahren unserer Geschichte haben wir den Ruf eines zuverlässigen und stabilen Partner auf dem Gebiet der spezialisierten Produktionsdruck erhalten.

ANFRAGE
de

Wählen Sie bitte Ihre Sprache :

Einzelverpackungen

für Pharmazeutika, Nahrungsergänzungsmittel sowie Kosmetika

WIR STELLEN SCHACHTELN FÜR PHARMAZEUTIKA,,
KOSMETIKA UND NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL HER.

Preston Packaging konzentriert sich auf die Erzeugung von Einzelverpackungen für die Pharma- und Kosmetikbranche sowie die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln.

Eine so enge Spezialisierung garantiert unseren Kunden, dass die Qualität unserer Produkte auf dem höchsten Niveau ist.

LINEAR GEKLEBTE
EINZELVERPACKUNGEN

Der am häufigsten vorkommende und hergestellte Verpackungstyp. Sie kann sowohl manuell als auch auf einer automatischen Packlinie verpackt werden. Dieser Schachteltyp wird in der Regel zum Verpacken von Blistern, Beuteln, Tuben bzw. kleinen Flaschen verwendet.

EINZELVERPACKUNGEN
MIT AUTOMATISCHEM BODEN

Die Verpackung ist hauptsächlich zur Sicherung schwerer Produkte bestimmt. Hervorragend bewährt sie sich bei schweren Flaschen bzw. Aerosolen, indem sie diese vor zufälligem Herausfallen aus der Verpackung schützt. Der entscheidende Vorteil dieser Konstruktion ist die Leichtigkeit und Schnelligkeit des manuellen Verpackens. Während des Zusammenbauens schließt der Boden selbsttätig.

ARZNEIMITTELVERPACKUNGEN MIT BRAILLE-PRÄGUNG

Das Merkmal, das diese Verpackungen auszeichnet, sind gewölbte Elemente – sog. Brailleschrift. Es ist eine Technik, die hauptsächlich bei Schachteln für Pharmazeutika (wobei immer häufiger auch für sonstige Produkte) eingesetzt wird. Mit der Brailleschrift schreibt man den Namen und die Dosis des Präparats auf. Diese Prägung kann auf jedem Typ der von uns hergestellten Verpackungen ausgeführt werden.

BEUTELN SOWIE BLISTERUMSCHLÄGE

Der Verpackungstyp, der hauptsächlich im Sinne der Absicherung von Blistern entwickelt wurde. Er kann ebenfalls als Träger der größeren Menge von Informationen von dem Inhalt des Blisters, der Dosierungsart und -häufigkeit dienen. Es sind in der Regel sehr kleine Verpackungen. In die Beutel werden meistens Blister mit Hormontabletten verpackt.

KLEINE PRÄSENTER AUS VOLLPAPPE FÜR EINZELVERPACKUNGEN

Sammelverpackungen aus Vollpappe. Im Hinblick auf die Stärke des Rohstoffs und die Festigkeit hauptsächlich für geringe Mengen leichter Einzelverpackungen bestimmt. Die Konstruktion dieser Verpackung ermöglicht ihre Verwendung sowohl zur Sicherung und Vereinfachung des Transports des Präparats als auch am Verkaufsort, als Träger von Zusatzinformationen.

HOLDER FÜR SPRITZEN, PHIOLEN, BEUTEL, AMPULLEN SOWIE SONSTIGE PRODUKTE, DIE EINE SICHERUNG ERFORDERLICH MACHEN

Diese Produkte stellen in der Regel eine Ergänzung des ausgewählten Verpackungstyps dar. Oft ist es wegen des Schachtelinhalts notwendig, diese angemessen zu sichern. Eben eine solche Rolle spielen die Elemente aus Vollpappe, die eingelegt oder mit der Verpackung integriert werden. Wegen der individuellen Eigenschaften eines jeden Produkts geht der Ausführung dieser Elemente ein Prozess der Modellbildung voraus. Dies hat zum Ziel, eine optimale, an den Verpackungsvorgang angepasste Konstruktion zu finden.

SONSTIGE TYPEN EINZELVERPACKUNGEN MIT UNÜBLICHER KONSTRUKTION BZW. VERKLEBUNGSWEISE

Diese Kategorie beinhaltet Einzelverpackungen mit nicht standardmäßiger Konstruktion. Immer häufiger verlangen die Hersteller, um sich von den Wettbewerbern abzuheben, die Erzeugung von Schachteln, die zusätzliche Elemente enthalten. Es sind zum Beispiel lineare Verpackungen mit innerer Trennwand für den Applikator, eine Schachtel mit zusätzlicher Klappe an der Frontseite, die die Anbringung eines zusätzlichen Textteils ermöglicht, etc. Dies können auch Verpackungen sein, die keiner Verklebung bedürfen (Konstruktion auf Basis von Lock-Lösungen). Es gibt viele Möglichkeiten.

SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG

Hat Sie unser Angebot interessiert? Schreiben Sie uns an – wir melden uns

* Erforderliche Felder

Stanisław Karoński

Stanisław Karoński

Vertriebsabteilung

sk@preston.pl

Englisch

Deutsch

Russisch

Ewa Marcinkowska

Ewa Marcinkowska

Vertriebsabteilung

em@preston.pl

Englisch

Deutsch

Natalia Grześkowiak

Natalia Grześkowiak

Kundenbetreuung

ng@preston.pl

Englisch

Justyna Michalak

Justyna Michalak

Vertriebsabteilung

jm@preston.pl

Englisch

Italienisch